SEIT ÜBER 150 JAHRE TRADITION

Seit der Gründung im Jahre 1860 sind Qualitätsarbeit und Kundenorientierung bei Heinrich Fleisch Tradition. Dabei dient uns technischer Fortschritt als Basis für zukunftsorientiertes Arbeiten. Es ist diese Synthese aus neuen und alten Werten, die unseren Sanitärbetrieb für zahlreiche zufriedene Kunden zur ersten Wahl macht.
Bei Heinrich Fleisch erhalten Sie vom ersten Kontakt bis zur Abnahme stets kompetente und seriöse Beratung. Unser Sanitärbetrieb ist offen für Ihre Ideen und freut sich über Herausforderungen. Ob bei der Installation einer Elektroanlage, der Einrichtung eines Bades, dem Aufbau eines Netzwerkes oder bei der Wartung eines Gerätes: Immer setzen wir den gleichen, hohen Qualitätsstandard – unabhängig von der Größe des Auftrages.
Fleisch Sanitär ist 50 Kilometer rund um den Standort Balge-Behlingen tätig.
Unsere langjährigen gewerblichen Auftraggeber schätzen uns ebenso wie private Kunden als zuverlässigen Partner an ihrer Seite.

Heinrich Fleisch – zuverlässig, ehrlich, kompetent!

HISTORISCHES

1860 baute Wilhelm Heinrich Dietrich Hotze in Behlingen eine Schmiede, in der er auch mit seiner Familie wohnte. Er widmete sich hauptsächlich dem Hufbeschlag und Wagenbau.

Auch der Vater vom aktuellen Geschäftsführer, Herr Heinrich Fleisch, erlernte das Schmiedehandwerk. Seine Lehrzeit verbrachte er bei seinem Onkel in Holtum-Geest. Anschließend absolvierte er eine Ausbildung zum Elektroinstallateur. 1969 legte er erfolgreich die Meisterprüfung im Schmiedehandwerk und 1971 im Elektrohandwerk ab. 1972 wurde der erste Auszubildende zum Elektroinstallateur eingestellt. Das Leistungsspektrum wurde durch Sanitär und Heizungsbauarbeiten erweitert. Hierzu wurde ein Heizungsbaumeister eingestellt. Durch stetige Verbesserung der Auftragslage und das gesunde Wachstum der Firma konnten weitere Mitarbeiter angestellt werden, so dass heute 10 Monteure dauerhaft beschäftigt werden können.